D'Agostino Architektur in Köln

WILLKOMMEN

bei D'Agostino Architektur in Köln.

 

NEHMEN SIE SICH EINEN MOMENT ZEIT UND SCHAUEN SIE SICH UM.

Bei uns erhalten Sie professionelle und ganzheitliche Unterstützung für Ihr Bauvorhaben.
Wir bieten jede Leistungsphase für Ihr Projekt an unabhängig von der Größe oder Art des Projektes.

Wir freuen uns auch über persönlichen Kontakt.

 

 

D'Agostino Architektur in Köln

 

 

WILLKOMMEN

bei D'Agostino Architektur in Köln.

 

NEHMEN SIE SICH EINEN MOMENT ZEIT UND SCHAUEN SIE SICH UM.

Bei uns erhalten Sie professionelle und ganzheitliche Unterstützung für Ihr Bauvorhaben.
Wir bieten jede Leistungsphase für Ihr Projekt an, unabhängig von der Größe oder Art des Projektes.

Wir freuen uns auch über persönlichen Kontakt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

WAS BEDEUTET ARCHITEKTUR?

 

Ist es Kunst, Funktion, Technik, Urban, Zweck, Gebrauchsästhetik, Kultur, Geschichte oder harmonisches Wohlbefinden?

 

Ich bin der Meinung, das Architektur etwas von allem hat.

Architektur bildet unsere urbane gebaute Umgebung, unsere Heimat, unsere Wohlfühlorte, unsere Alltagsorte, unsere Rückzugsorte, unsere zeitgenössische Umgebung und unsere historische Geschichte.

In der heutigen Zeit, wo alles immer schneller wird, ist es ebenso wichtig die Bedürfnisse von Wohnen, Arbeiten und Leben in Architektur zu übersetzten. So das man innerhalb seiner Räumlichkeiten den Mut zur Entschleunigung bekommt, indem man einkehrt und sich wohl fühlt. Wohnen und Arbeiten kann man nicht lernen, es ist für jeden individuell.

Man kann sich Architektur nicht entziehen, sie ist ein sensibles Gut und entsteht in der Landschaft und im Raum.
Dazwischen sind die Übergänge grenzenlos und fließend - architektastisch.
 
Wir sind als Gesellschaft gemeinsam verantwortlich wie unsere gebaute Umwelt sich darstellt, durch Regeln der Technik, durch guten Geschmack für Design und Materialien, durch das Baurecht, durch Teamarbeit zwischen Bauherr, Architekt und Firmen. Ein Thema, was uns als Gesellschaft in der heutigen Zeit aber am meisten mit der Architektur in Verbindung bringen sollte, ist die Effizienz eines Bauwerks oder einer Sanierungsmaßnahme.
 
Wie steht die Maßnahme in Zusammenhang mit der ökologischen Umwelt, mit dem Energieverbrauch.
Das Gefühl dafür ist in der Gesellschaft angekommen, jedoch leidet dieser so wichtige Faktor oft am Kostenrahmen.
 
Deshalb bin ich der Meinung, dass man als Architekturbüro eine richtige architektonische Lösung für Ihr Bauvorhaben nur dann entstehen lassen kann, wenn man alles ganzheitlich gestalten und bewerten kann. Meine Motivation ist nicht abhängig von der Größe Ihres Bauvorhabens, sondern meine Kompetenz ist es, Ihnen bei der Umsetzung einer Maßnahme untersützend zur Seite zur stehen, von der ersten Idee über die Umsetzung durch reibungsloser Planungsprozesse bis zu einer termingerechten Fertigstellung.
 

"Je höher die gestalterische Qualität bei einfachen Zweckbauten mit maximalen Nutzen ist, je mehr wird ein Gebäude zur Baukunst."

D'Agostino Architektur in Köln

 

 

WAS BEDEUTET ARCHITEKTUR?

Ist es Kunst, Funktion, Technik, Urban, Zweck, Gebrauchsästhetik, Kultur, Geschichte oder harmonisches Wohlbefinden?

 

Ich bin der Meinung, das Architektur etwas von allem hat.

Architektur bildet unsere urbane gebaute Umgebung, unsere Heimat, unsere Wohlfühlorte, unsere Alltagsorte, unsere Rückzugsorte, unsere zeitgenössische Umgebung und unsere historische Geschichte.

In der heutigen Zeit, wo alles immer schneller wird, ist es ebenso wichtig die Bedürfnisse von Wohnen, Arbeiten und Leben in Architektur zu übersetzten. So das man innerhalb seiner Räumlichkeiten den Mut zur Entschleunigung bekommt, indem man einkehrt und sich wohl fühlt. Wohnen und Arbeiten kann man nicht lernen, es ist für jeden individuell.

Man kann sich Architektur nicht entziehen, sie ist ein sensibles Gut und entsteht in der Landschaft und im Raum.
Dazwischen sind die Übergänge grenzenlos und fließend - architektastisch.
 
Wir sind als Gesellschaft gemeinsam verantwortlich wie unsere gebaute Umwelt sich darstellt, durch Regeln der Technik, durch guten Geschmack für Design und Materialien, durch das Baurecht, durch Teamarbeit zwischen Bauherr, Architekt und Firmen. Ein Thema, was uns als Gesellschaft in der heutigen Zeit aber am meisten mit der Architektur in Verbindung bringen sollte, ist die Effizienz eines Bauwerks oder einer Sanierungsmaßnahme.
 
Wie steht die Maßnahme in Zusammenhang mit der ökologischen Umwelt, mit dem Energieverbrauch.
Das Gefühl dafür ist in der Gesellschaft angekommen, jedoch leidet dieser so wichtige Faktor oft am Kostenrahmen.
 
Deshalb bin ich der Meinung, dass man als Architekturbüro eine richtige architektonische Lösung für Ihr Bauvorhaben nur dann entstehen lassen kann, wenn man alles ganzheitlich gestalten und bewerten kann. Meine Motivation ist nicht abhängig von der Größe Ihres Bauvorhabens, sondern meine Kompetenz ist es, Ihnen bei der Umsetzung einer Maßnahme untersützend zur Seite zur stehen, von der ersten Idee über die Umsetzung durch reibungsloser Planungsprozesse bis zu einer termingerechten Fertigstellung.
 

"Je höher die gestalterische Qualität bei einfachen Zweckbauten mit maximalen Nutzen ist, je mehr wird ein Gebäude zur Baukunst."

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

JANINA D'AGOSTINO

Dipl.-Ing. Architektin

 

Vita

 

04.2015

Gründung von D'Agostino Architektur in Köln

04.2013 - 12.2014

Anstellung bei MAIER Architekten

Christuskirche Köln, LP 5 *4

Friedenskirche Leverkusen, LP 1-5 *1

04.2011 - 01.2013

Anstellung bei top consult köln GmbH

Anbau und Sanierung Marienhospital Bottrop, LP 3-8

Wettbewerb Ärztehaus Siegen, LP 1-2 inkl. Modellbau *2

05.2008 - 12.2010

Anstellung bei PlanFORWARD GmbH

Neubau e.on Ruhrgas in Essen, LP 4-6

Entwurf Umbau der Theaterkasse Schauspielhaus Essen, LP 1-2 *3

Sanierung Stadthalle in Osnabrück, LP 1-2

06.2006 - 04.2008

Anstellung im Architekturbüro Scherer

Firma DKB in Erndtebrück, LP 3-5

Reithalle in Lohmar Breidt, LP 3-5

Reithalle in Lohmar Halberg, LP 3-5

10.2001 - 02.2006

Studium Architektur an der Universität Siegen

 

*1 Bildrechte unterliegen Maier Architekten und Sven Röttger
*2 Bildrechte unterliegen topconsult Köln GmbH
*3 Bildrechte unterliegen PLAN FORWARD
*4 Bildrechte unterliegen Maier Architekten und Axel Hartmann

SPRECHEN SIE UNS AN

Wir freuen uns auch über persönlichen Kontakt.

Kontakt

  • Dipl.-Ing. Janina D'Agostino
  • Tillmannspfädchen 12, 50859 Köln
  • 0221.20438150
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

IMPRESSUM

Verantwortlich im Sinne des Telemedienrechts für die Domain www.dagostino‐architektur.de sowie für die Facebook‐Seite www.facebook.com/janina.dagostino.1 und für das Instagram‐ Profil https://instagram.com/dagostino_architektur

  • Dipl.-Ing. Janina D'Agostino
  • Tillmannspfädchen 12, 50859 Köln
  • 0221.20438150
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Umsatzsteuer‐Identifikationsnummer: 215/5001/5205

Inhaltlich verantwortlich:
Dipl.‐Ing. Janina D'Agostino (Anschrift s.o.)

Zuständige Kammer:
Architektenkammer Nordrhein‐Westfalen
Zollhof 1
40221 Düsseldorf
Telefon: 0211 ‐ 49670
Telefax: 0211 ‐ 496799
E‐Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berufsbezeichnung: Architektin (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Berufsrechtliche Regelungen:

  • Baukammerngesetz NRW (BauKaG NRW)
  • Durchführungsverordnung zum Baukammerngesetz (DVO BauKG NRW)
  • Satzung der Architektenkammer NRW
Diese Regelungen können u.a. auf der Internetseite der Architektenkammer Nordrhein‐
Westfalen unter „Mitglieder“ ‐ „Recht und Gesetze“ ‐ „Gesetze und Verordnungen“ eingesehen werden.

 

 

 

 

 

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für
die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren
Betreiber verantwortlich.“

Informationen zur außergerichtlichen Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Architekten und ihren Auftraggebern besteht die Möglichkeit der
außergerichtlichen Streitschlichtung bei der zuständigen Architektenkammer (Anschrift s.o.).
Diese führt auf Antrag ein Schlichtungsverfahren durch und erteilt nähere Informationen
hierzu. Weitere Informationen finden sich auch auf dem Internetangebot der
Architektenkammer: Schlichtungsstelle der Architektenkammer NRW
Zollhof 1, 40221 Düsseldorf,
Tel.: 0211‐49670, Fax: 0211‐496799,
E‐Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Informationen zur Interessenkollision:

„Die Wahrnehmung widerstreitender Interessen ist Architekten aufgrund berufsrechtlicher Regelungen untersagt. Vor Annahme eines Auftrags wird deshalb immer sorgfältig geprüft, ob ein Interessenkonflikt vorliegt.“

Datenschutz:

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzerklärungen.